Weihnachtsaktion: Kinder helfen Kindern ...
                                                                   ...die EKS ist dabei!

Im Zusammenhang mit dem diesjährigen Sankt Martinsfest (Laternenfest) wurde im Unterricht das Thema „Teilen“ besprochen. Um dies auch praktisch zu erleben, hat die Erich Kästner-Schule erstmalig an der „Weihnachtsaktion: Kinder helfen Kindern“ der Evangelischen Melanchthongemeinde aus dem Landkreis teilgenommen.

Hierfür packten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern im Unterricht Schuhkartons mit nützlichen und hilfreichen Geschenken für rumänische Kinder aus Mediasch und Umgebung. Um möglichst viele Schuhkartons packen zu können, wurden die Familien der Grundschülerinnen und -schüler um Sachspenden gebeten.

Bild Weihn Aktion
Dank der großen Hilfsbereitschaft der Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer der Erich Kästner Schule konnten insgesamt 108 Schuhkartons gepackt werden. 


Wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen, die diese besondere Aktion unterstützt haben und freuen uns dadurch 108 Kindern aus Rumänien eine Freude zu Weihnachten bereiten zu können.

 

Bundesweiter Vorlesetag - 16. November 2018 

Zum Vorlesetag 2018 wurden unterschiedliche Aktionen von den Kindern der EKS durchgeführt:

Vorlesetag18 4Sj 01
Kinder aus den 4. Klassen haben in Kleingruppen den 1. Klässlern vorgelesen. Auch Schülerinnen und Schüler des 1. Schuljahres haben, soweit sie es konnten, kleine Lesetexte/Sätze gelesen.

Vorlesetag18 4Sj 03          Vorlesetag18 4Sj 07

Vorlesetag18 4Sj 05

 
      Den Kindern der 2. Klassen hat Frau Ortmann in der Aula aus Büchern 
      vorgelesen.


      Die 3. Klassen haben in unsere Bezugs-Kindertagesstätten - BimBamBino, 
      Regenbogen und AWO Kinderhaus - den zukünftigen Schulkindern aus 
      Bilderbüchern vorgelesen.

3a in BBB 01 3c Kita Kipf 3c in Kl

 

Martinsfeuer am 15. November 2018

Kinder, Eltern, Lehrer/innen und Ehemalige haben sich auf dem Schulhof der EKS um 17.30 Uhr getroffen. 
Nach der Begrüßung hat sich der Laternenumzug - diesmal ein gemeinsamer - in Bewegung gesetzt.
Martinsfest18 01

Der Förderverein hat sich um die Organisation sowie an dem Abend um Würstchen, Brezeln, Kinderpunsch und Glühwein gekümmert. Freiwillige Helferinnen und Helfer haben dabei unterstützt.

Martinsfest18 05 Helfer Martinsfest18 06 Helfer Martinsfest18 02 Helfer

Der Laternenumzug endete auf dem Gelände der EKS, wo Herr Reimann ein tolles Martinsfeuer Martinsfest18 17 Feuer
entfacht hat.

Martinsfest18 14 Ro Kli Martinsfest18 16 Zuschauer Martinsfest18 20 Singen Martinsfest18 18 Zuschauer


Alle versammelten sich um das Feuer und es wurden gemeinsam Laternenlieder gesungen.

Ein herzliches Dankeschön an alle!


Der Erlös des Laternenfestes beträgt 388,25 €

Weitere Bilder in der Bildergalerie.


H
UNDERTWASSER im Kunstunterricht

Im September 2018 beschäftigte sich die Klasse 4a während des Kunstunterrichts mit dem Künstler Friedensreich Hundertwasser. In den vergangenen Wochen konnten die Schülerinnen und Schüler einiges über den reisenden Maler, Architekten und Umweltschützer erfahren.

Farbenfroh und bunt, wie es Hundertwasser liebte, gestaltete sich der 
Unterricht.

Hundertwasser01 Hundertwasser02 Hundertwasser03 Hundertwasser04

In Anlehnung an Hundertwassers „Irinaland über dem Balkan“ entstanden diese Fotos.

 

Känguru-Wettbewerb 2018              

„Känguru der Mathematik" ist ein freiwilliger, europaweiter Wettbewerb, der jährlich am 3. Donnerstag im März für die Klassenstufen 3 bis 13 unter Aufsicht von Lehrern geschrieben wird.

In Form eines Multiple-Choice-Tests wird die Arbeit durchgeführt. Aufgaben mit Knobelcharakter sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine besondere Herausforderung.

Bereits zum 6. Mal beteiligten sich Schülerinnen und Schüler der EKS an diesem Wettbewerb:

4. Jahrgang –    7 Kinder
3. Jahrgang –  14 Kinder
2. Jahrgang –    8 Kinder (diese lösten Aufgaben des 3. Schuljahres).   Känguru Teilnehmer2018

Diese Jahr wurden die Kinder in zusätzlichen Stunden gut von Frau Orendi vorbereitet.

Die Preisträger

Känguru Sieger 2018

                                           

 

 

MW Knguru

 

 

 Merle, Kl. 4a und Tamino, Kl. 3b

 

 

Aktion "Deckel gegen Polio"

Die Erich Kästner-Schule nimmt an der Sammelaktion " Deckel gegen Polio" des Vereins "Deckel drauf e.V." teil. Deckel Polio kleinZiel ist es, durch das Sammeln von Plastikdeckeln Projekte finanziell zu unterstützen und die Bekämpfung der Krankheit Polio zu unterstützen.

Polio OrtmannIn der Aula der EKS befindet sich ein hoher Behälter, in dem alle Deckel, die die Kinder und auch die Lehrkräfte zu Hause gesammelt haben, abgegeben werden können. Pro 500 gesammelter Deckel, die ein Gesamtgewicht von 1 kg haben, gibt es eine Polioimpfung.

Die Kinder wurden alle über die Sammelaktion von Frau Ortmann, der Schulleiterin, informiert und beteiligen sich aktiv an der Sammelaktion.

 Pollio 02            Polio 01


Es ist geplant, die gesammelten Deckel, in regelmäßigen Abständen dem Verein zu übergeben. Wir hoffen, dass die Aktion noch lange weiterläuft.

 Erstes Ergebnis der Sammelaktion:

Sammlung 01Der Sammelbehälter in der Aula hat sich seit Januar so gefüllt, dass er am 19. März 2018 geleert wurde. Dabei haben Kinder aus den 4. Klassen geholfen. Insgesamt ergab es 3 riesengroße Säcke mit 16.000 Deckel.

Sammlung 03 Kinder helfen

Das entspricht  33 Polio Impfungen. Das ist ein großer Erfolg.


     Super und Danke!!! Sammlung 05 Säcke
                              


            Wir sammeln weiter !

 


Zweites Ergebnis:

Unsere Sammelaktion „Deckel gegen Polio“ geht in die dritte Runde. Bei der ersten „Zählung“ hatten wir im Frühjahr 33,2 kg Deckel gesammelt. Jetzt wurde der Behälter wieder geleert und dieses Mal wurden 36 kg, also ca. 18.000 Deckel, gesammelt. Somit konnten 36 Polioimpfungen ermöglicht werden. Die Kinder bekommen pro Klasse immer eine Urkunde, die dann ausgehängt wird. Der Behälter ist nun wieder (fast) leer und wartet erneut darauf, gefüllt zu werden.



Adventssingen an der EKS

Seit Jahren findet in der Vorweihnachtszeit immer nach den jeweiligen Adventssonntagen montags unser gemeinsames Adventssingen statt.

dscf1559Dazu versammeln wir uns alle um unsere Friedenskerze in der Aula. Jede Klasse bringt ihre Klassenkerze mit. 



Das letzte Adventssingen findet immer am letzten Schultag statt.



Weitere Bilder in der --> Bildergalerie zu finden.

 

                 

 

 


 

Anmeldung


© 2015 Erich-Kästner-Schule Pfungstadt, Grundschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
Konzept & Umsetzung www.edv-service-eberling.de

Joomla template by ByJoomla.com